Log in
Titanbolzen für meinen KTM Kettenradträger

Titanbolzen für meinen KTM Kettenradträger

In den Wintermonaten hatte ich ein weiteres kleines Projekt in Angriff genommen.

Ich wollte unbedingt die hässlichen Bolzen vom Kettenradträger loswerden. Die KTM Schrauben sehen schon im neuen Zustand einfach vergammelt aus und trüben meinen Anblick. Also beschloss ich welche aus Titan anfertigen zu lassen. Ich schickte einem Bekannten meine Zeichnung und fragte erst mal an was die Dinger überhaupt kosten sollen, da sie doch sehr aufwendig waren vor allem die ovale Mutter.

Ich schreib jetzt mal hier nichts hin vom Preis, meine Püppi liest bestimmt mit. Nachdem das Ganze dann doch 3 Monate gedauert hat und ich brav ein kleines Vermögen für die 5 Schrauben ausgegeben habe erfreut mich der Anblick mit der neuen goldenen DID Kette mein Herz umso mehr. Den Kettenradträger hatte ich mittlerweile schwarz lackieren lassen und mein Dad hat mir die Abstandbuchsen neu aus Alu gedreht.

Schreibe einen Kommentar

Log in or Sign up