Log in
Die hintere Bremspumpe etwas gepimt

Die hintere Bremspumpe etwas gepimt

Eins vorweg, eigentlich sollte mir jemand eine neue Fußraste herstellen, doch leider hat dieser keinen Bock oder was auch immer.

Jedenfalls hatte ich schon im letzten Jahr meine Zubehörrasten verkauft, da ich guter Dinge war...

Nun, kurz vor Saisonbeginn musste ich die alten Fußrasten wieder rauskramen. Ich ließ alles abschneiden was man nicht braucht ... und brachte die Teile zum Polierer. Da ich aber kein Hochglanz mag wurden eigentlich nur die ganzen Gussnasen abgeschliffen und ein leichtes Schleifbild aufgetragen. So können sich die org. Fußrasten sehen lassen und gefallen mir immer besser.

Wie auf dem Bild zu sehen hatte ich die Pumpe auch schon polieren lassen. Nur das Schlauch- und Kabelgewirr ging mir immer noch auf den Sack. Vor kurzem hab ich im Internet einen Versender gefunden der für die Nissin Bremspumpe diesen aus Alu gefrästen Bremsflüssigkeit Behälter anbietet. Ich dachte mir cool, werde ich mal ausprobieren. Beim Montieren viel mir dann noch ein, die Sicherheit sollte nicht zu kurz kommen und darum lies ich gleich den Bremslichtschalter auch noch weg *g*.

Schreibe einen Kommentar

Log in or Sign up